Kategorie-Archiv: Vereinsmeisterschaften

Alles Rund um die Vereinsmeisterschaften

Vereinsmeisterschaften 2012

Um halb neun trafen sich die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften des TTV Knittlingen, um den diesjährigen Vereinsmeister zu ermitteln. Um neun Uhr begann zunächst die Gruppenphase. In 4 4er bzw. 5er Gruppen qualifizierten sich die 2 Besten jeder Gruppe für die K.O. Runde. Im Halbfinale waren die Spieler der ersten Mannschaft dann unter sich. Klaus Kilzer konnte deutlich gegen Alexander Hudetz gewinnen und zog so als erster ins Finale ein. Erik Hartmann hatte etwas mehr Mühe mit dem unkonventionellen Spiel von Frank Knöller, doch schließlich setzte er sich in 4 Sätzen durch und so hieß die Paarung fürs Finale Klaus Kilzer gegen Erik Hartmann. Hartmann hatte bei einer 2:1 Satzführung schon die große Chance den Sack zuzumachen, doch Kilzer gab das Spiel zu keinem Zeitpunkt verloren und erzwang den Entscheidungssatz. Hier setzte sich Kilzer schon zu Beginn ab und Hartmann war nicht in der Lage, den Vorsprung Kilzers noch aufzuholen. So heißt der Vereinsmeister in diesem Jahr Klaus Kilzer. Die Jugend begann um 11Uhr mit den Vereinsmeisterschaften. In den 2 4er Gruppen setzten sich in der Gruppe A Artur Stolinsky, als Gruppenerster und neben ihm Ahmet Mesecan, als Gruppenzweiter durch. In der Gruppe B qualifizierte sich Jannis Nonnenmann vor Niklas Weber für das Halbfinale. Hier gewann Stolinsky in 4 Sätzen gegen Weber, während Nonnenmann beim 3:0 gegen Mesecan wenig Probleme hatte. Im Finale standen sich so die Vorjahresfinalisten erneut gegenüber. Damals war Nonnenmann der glückliche Sieger nach einem hochklassigen Match. In diesem Jahr fand Stolinsky zu keinem Zeitpunkt wirklich einen Weg Nonnenmann in Bedrängnis zu bringen und so entschied dieser das Finale mit 3:0 für sich und wurde zum zweiten Mal Vereinsmeister der Jugend.