Kategorie-Archiv: Herren IV

Alle Berichte zur Herrenmannschaft IV

Vierte trennt sich 5:5 von Oberriexingen

Das Spiel gegen Oberriexingen war eine 2-man-show von Jörg Henning und Jörg Raisch. Zunächst gewannen die beiden ihr Doppel mit 3:0. Zusammen spielten die beiden auch in den Einzeln groß auf und erzielten 4 Zähler für ihr Team. Marc Bär war im vorderen Paarkreuz leider etwas überfordert und unterlag in beiden Partien. Einen vierten Mann konnte die Mannschaft nun schon das 2. mal nicht auftreiben.

Vierte mit zweiter knapper Niederlage

Im Derby gegen den TV Großvillars III mussten sich unsere Jungs leider mit 4:6 geschlagen geben. Bereits in den Doppeln konnten sich weder die Paarung Christian Hähnle/Jörg Raisch noch die Konstellation Mark Bär/Stephan Weber durchsetzen. Christian war im vorderen Paarkreuz nicht zu schlagen und Mark kam auf ein 1:1. Den letzten Punkt erspielte Jörg gegen die Nummer 4 der Gäste. Alle anderen Punkte gingen dann leider auch an Großvillars.

Erste Niederlage für die Vierte in Lomersheim

Nach den beiden Unentschieden in den vorherigen Spielen gab es nun die erste Niederlage für die Vierte Vertretung des TTV. Emre war für dieses Spiel leider nicht verfügbar, dafür sprang Christian Hähnle als Vertretung in der vierten Mannschaft ein. An der Seite von Jörg Raisch konnte er auch direkt einen Punkt durch das Doppel erspielen. Am Nebentisch unterlagen dagegen Mark Bär und Stephan Weber mit 0:3. Christian war im weiteren Spielverlauf auch in den Einzeln zu stark für die Gastgeber. Mark und Stephan unterlagen beide zweimal, während Jörg auf eine 1:1 Bilanz kam, was leider nicht reichte um etwas zählbares mitzunehmen.