Jugend gibt sich in Aurich keine Blöße

Die Jungs aus der Jugendmannschaft zeigen sich in diesem Jahr nochmal gereift. Jeremias, Jakob und Tim haben nochmal einen Sprung nach vorne gemacht und gerade Jeremias gehört inzwischen zu den stärksten Spielern der Klasse. Mit Noah und Felix Kesselbach kamen zu dieser Runde noch 2 spielstarke Jungs dazu, die beide neben Talent noch viel Potential haben. Wie schon die Woche zuvor gegen Großvillars zeigten die Jungs in Aurich eine dominante Vorstellung und siegten mit 6:0. Bisher stehen den 24 gewonnenen Partien(Einzel+Doppel) lediglich 3! Niederlagen gegenüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.